Griechenland

Wie man Fähren von Griechenland nach Skopelosische Insel bucht

Es gibt eine Vielzahl an Überfahrten die von Griechenland nach Skopelosische Insel angeboten werden. Fähren verbinden momentan 2 Häfen in Griechenland mit 2 Häfen in Skopelosische Insel.

Kombiniert gibt es 32 Fährüberfahrten pro Tag auf 10 Fährstrecken die durch 5 Fährgesellschaft inklusive Sea Jets, Hellenic Seaways, Golden Star Ferries, Anes Ferries & Aegean Flying Dolphins angeboten werden. Die kürzeste Verbindung dauert 15 Minuten (Skiathos nach Glossa (Skopelos)).

Dies ist eine allgemeine Zusammenfassung der angebotenen Überfahrten zwischen Griechenland und Skopelosische Insel, für aktuelle Zeiten und Preise nutzen Sie bitte unseren Preisfinder.

Griechenland Skopelosische Insel Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Griechenland nach Skopelosische Insel

Über Griechenland:

Griechenland ist ein Land im Süden Europas und liegt am südlichen Ende der Balkanhalbinsel. Es wird von Bulgarien, der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien sowie Albanien im Norden und durch die Türkei im Osten begrenzt. Die Ägäis liegt östlich des griechischen Festlandes während das Ionische Meer die westliche Grenze bildet. In beiden Teilen des östlichen Mittelmeerraums liegen eine große Anzahl Inseln. Griechenland gilt als die Wiege der westlichen Zivilisation und der Demokratie, des Sports (vor allem als Geburtsort der Olympischen Spiele) und der Künste, wie beispielsweise dem Theater. Das Land blickt auf eine sehr lange und bemerkenswerte Geschichte zurück, in der die Kultur besonders Europa, Nordafrika und den Nahen Osten beeinflusst hat. Heute ist Griechenland eine entwickelte Nation, seit 1981 Mitglied der Europäischen Union und seit 2001 Mitglied der Eurozone. Seit jeher zählt das griechische Festland als auch die Inseln zu den beliebtesten Urlaubsziele weltweit. Jedes Jahr, vor allem in den Sommermonaten, werden die kosmopolitischen Inseln von Millionen von internationalen Touristen besucht.

Über Skopelosische Insel:

Skopelos ist eine griechische Insel im Ägäischen Meer und Teil der Sporaden Inselgruppe.

Die Insel ist wie ein Saxofon geformt und gilt als eine der beeindruckendsten Inseln in Griechenland. Sie ist hauptsächlich als Filmset für den Film Mamma Mia bekannt. Die Hauptorte Skopelos Stadt und Glossa ziehen die Besucher mit weißgetünchten Häusern in steilen Straßen an und bieten grandiose Aussichten auf die Ägäis. Die Insel war in der Antike als Herstellungsort für Wein bekannt und hat heute noch einen Ruf als natürliche Schönheit.

Wie die meisten griechischen Inseln ist Skopelos leicht mit der Fähre zu erreichen. Es gibt Verbindungen zu den umliegenden Inseln und zu einigen Städten auf dem griechischen Festland. Die Fähren werden von diversen Reedereien betrieben.