Frederikshavn nach Göteborg Fähre

Die Frederikshavn Göteborg Fährstrecke verbindet Dänemark mit Schweden. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, Stena Line. Die Überfahrt wird bis zu 49 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 3 Stunden 15 Minuten.

Frederikshavn Göteborg Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Frederikshavn - Göteborg Reedereien

  • Stena Line
    • 7 Überfahrten/Tag 3 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Frederikshavn Göteborg Preise

Die genannten Preise repräsentieren den durchschnittlichen Preis pro Weg, der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigste Buchung auf der Frederikshavn Göteborg Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Frederikshavn Göteborg Fähre Bewertungen

  • "Prima Service und Logistik "

    Nette Crew und ein ausgezeichneter Service machten die Überfahrt zu einem unvergesslichen Ereignis. Vielen Dank

    'Roberto' reiste auf der Strecke Frederikshavn Göteborg mit Stena Line auf der Stena Jutlandica

    Weiter Weniger
  • "⛴ Fähr Fahrt mit Vinga und Danica ⛴ "

    Posetiv Stena Line Vinga die fahrt im Sonnenaufgang und die Einfahrt nach Göteborg war schon ein sehr schönes Erlebnis für meine Familie und Mich hauptsächlich für Wunderschöne Fotos 📸 😍 🥰 🤗🤩👌😎👍Ein Traum 😘 Neativ Die Äusseren Decks war alles Verschmutzt, Russ oder Kohle man konnte sich nirgends wo hinsetzen ohne sich die Kleider zu verschmutzen. Nur Posetiv auf der Rückfahrt mit der Stena Line Danica Ein Kreuzfahrt 🛳 Traumschiff , Bordkino, Supermarkt, mehrere Bars, Restaurants, Casino und sehr viel für Kinder 😍🤗🤩🥰 😘 Sterne Bewertung für Danica

    'Thomas' reiste auf der Strecke Frederikshavn Göteborg mit Stena Line

    Weiter Weniger
  • "Frederikshavn, Göteborg und zurück."

    Immer wieder...

    'Holger' reiste auf der Strecke Frederikshavn Göteborg mit Stena Line auf der Stena Danica

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt mit Hund"

    Den Gastronomiebereich haben wir nicht genutzt, da wir ein Hund dabei hatten.

    'Jens' reiste auf der Strecke Frederikshavn Göteborg mit Stena Line auf der Stena Jutlandica

    Weiter Weniger

Frederikshavn Reiseführer

Die dänische Stadt und der Hafen von Frederikshavn liegen an der nordöstlichen Küste der Jütland Halbinsel, im Norden des Landes. Übersetzt bedeutet es "Frederiks Hafen" und der Hafen ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt für Stadt und Umgebung, mit regelmäßigen Fährverbindungen nach Schweden und Norwegen. Die Stadt ist auch für seine Fischerei bekannt.

Für Besucher der Stadt gibt es eine Reihe von Dingen zu sehen und zu tun. Der Palmenstrand, mit seinen 100 angepflanzten Palmen, ist eine beliebte Attraktion ebenso wie das Bangsbo Museum, das Frederikshavn Kunstmuseum, die Frederikshavn Historischen Schifffahrtsgesellschaft, das Tordenskiold Festival und das halbjährliche Lichterfest.

Fahrzeiten nach Norwegen betragen zwischen 9 und 12 Stunden und nach Schweden zwischen 2 Stunden und 3 Stunden und 15 Minuten. Es gibt auch Fähren nach Laeso, einer Insel in der Mitte des Kattegat (Fahrzeit 90 Minuten) und zum kleinen Hirsholmene Archipel, der im Kattegat etwa 7 km nordöstlich von Frederikshavn liegt.

Göteborg Reiseführer

Göteborg ist die zweitgrößte Stadt Schweden und liegt an die Westküste mit einen fantastischen Archipel, das leicht mit einer 30-minütigen Fahrt mit der Straßenbahn von Stadtzentrum aus zu erreichen ist. Im Sommer finden in Göteborg eine Reihe von internationalen Festivals und große Arena Konzerte in der Stadtmitte statt. Zu den Festivals gehören das preisgekrönten Way out West, Metaltown und das Summerburst Electronic Dance Festival. Intimere Club-Events und DJ-Auftritte können in den Bars und Nachtclubs der Stadt gefunden werden. Für Naturliebhaber gibt es die Inseln außerhalb von Göteborg, die eine der schönsten Inselgruppen Europas ist. Sie umfasst rund 10.000 schöne Granit-Inseln, die durch die Eiszeit glattgeschliffen wurden.

Durch Göteborgs Schlüsselposition im Zentrum von Skandinavien, haben Handel und Schifffahrt immer eine große Rolle in der Wirtschaftsgeschichte der Stadt gespielt, und sie tun dies auch weiterhin. Göteborgs Hafen hat sich zum größten Hafen Skandinaviens entwickelt. Es gibt täglich Fähren nach Kiel in Deutschland und Frederikshavn in Dänemark. Besucher sollten die Gelegenheit nutzen, die Inselgruppe nach der Ankunft mit der Fähre zu genießen. Bei der Ankunft sind Sie nur einen Steinwurf von der Innenstadt entfernt, die alle Annehmlichkeiten einer Großstadt bietet.