COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Kefalonia

Die griechische Insel von Kefalonia ist die größte der ionischen Inseln und befindest sich über der Insel von Zakynthos und westlich der Halbinsel Peloponnes im Westen Griechenlands.

Ungefähr ein drittel der Bevölkerung der Insel wohnt in der Hauptstadt Argostoli. Ein weiteres Drittel kann in Lixouri gefunden werden, der zweitgrößten Siedlung, und der Rest der Bevölkerung ist über alle anderen Regionen von Kefalonia verteilt.

Obwohl Kefalonia inzwischen ein beliebtes Touristenreiseziel ist und auf der ganzen Welt bekannt, war es bis vor kurzem doch noch relativ unbekannt für den internationalen Tourismus. Vielleicht wurde dies etwas beeinflusst, durch die Hollywood Adaption des Romans Captain Corelli's Mandolin, geschrieben von Louis de Bernières, welcher auf der Insel gedreht wurde.

Wie die meisten der griechischen Inseln, ist Kefalonia gut vorbereitet, auf den Ansturm der Touristen während der Hauptsaison und ist auch relativ einfach mit der Fähre zu erreichen.

Fährhafen befinden sich auf jeder Seite der Insel, mit Argostoli im Westen, Poros im Südosten und Sami Richtung Nordosten. Moderne Schiffen reisen nach Kefalonia von Italien, den griechischen Festland und anderen griechischen Inseln, mit mehr Überfahrten zu de Hauptsaisonzeiten.

Beliebte Reedereien

    • 7 Überfahrten/Woche 25 Minuten
    • Preis anzeigen
    • 3 Überfahrten/Woche 20 Minuten
    • Preis anzeigen
    • 1 Überfahrt/Woche 15 Stunden
    • Preis anzeigen
    • 1 Überfahrt/Woche 18 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Kefalonia Bewertungen

  • "Keine Informationen zu Ausfall von Fähren"

    Grundsätzlich war die Buchung unkompliziert und die erste Überfahrt sehr angenehm und pünktlich. Aufgrund von schlechtem Wetter fiel jedoch die Rückfahrt aus, worüber niemand informiert wurde. So war das ein nervlicher Staffellauf, bei dem man jeweils eine Stunde vor der nächsten Abfahrt per Telefon erfragen durfte, ob die Überfahrt stattfindet oder nicht. Schlechtes Wetter hin oder her - Kunden nicht zu informieren und sie so hinzuhalten ist eine Frechheit. Wird die Fährenroute betrachtet (von Poros nach Kyllini, doch kurz vor Kyllini umdrehen und wieder zurück nach Poros) so bin ich froh darüber, einen Flug zurück zum Festland gebucht zu haben und nicht weiter auf die Fähre zu warten. Fazit: sehr unsichere Transportmöglichkeit, bei der viele Zusatzkosten und Verlust von Urlaubstagen entstehen können, da zusätzlich die Fährenbetreiber keine Informationen herausgeben. Sternenbewertung gilt der Fähre "Fior di Levante".

    Weiter Weniger
  • "Bari sami"

    Alles bestens

    Weiter Weniger

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in Kefalonia