National Ferries Company

National Ferries Company, auch als NFC gekannt, befindet sich im Besitz der Regierung des Sultanats von Oman und bietet Hochgeschwindigkeitsfähren zwischen mehreren Zielen wie Muscat, Khasab, Lima, Shinas, Dibba und Masirah, der omanischen Küste entlang.

Die 3000 Kilometer lange Küste macht den Fähndienst zu einer Notwendigkeit für Touristen und Einheimische und spart Reisezeit.

NFC besitzt die zwei schnellsten Hochgeschwindigkeitsfähren der Welt- die Shinas und die Hormuz. Beide können über 55 Knoten erreichen. Die 65 Meter langen Fähren nehmen bis zu 208 Passagiere und 56 Autos auf. An Bord befinden sich Sitzbereiche in Economy, Business und VIP Klasse, die Fernsehbildschirme, Getränke und Snacks bieten. Während der Überfahrt sollten Sie die beeindruckende Küstenaussicht genießen.

Seit der Gründung 2008 hat NFC mehrere Auszeichnungen erhaltet, darunter der „Middle East's Responsible Tourism Award,“ „Worlds Leading Sustainable Tourism Award“ (beide 2012) und der „World Responsible Tourism Award“ (2013). Jährlich werden über 200,000 Passagiere und 52,000 Fahrzeuge transportiert.

Directferries.at bietet ein unabhängiges Vergleichssystem, was Ihnen ermöglicht mehrere Fahrpläne und Preise schnell und einfach zu vergleichen. Vergleichen Sie jetzt National Ferries Company Fahrpläne und Preise mit den entsprechenden Reedereien bevor Sie buchen!

Weiter Weniger

Alle National Ferries Company Routen