COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

San Sebastian de la Gomera - Los Cristianos ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von La Gomera nach Teneriffa Seite.

An Bord der Fähren

San Sebastian de la Gomera - Los Cristianos Reedereien

    • 3 Sailings Daily 50 min
    • Get price
    • 4 Sailings Daily 50 min
    • Get price

San Sebastian de la Gomera Los Cristianos Fähre Bewertungen

  • "Alles bestens!"

    Alles bestens 

    'Volcan De Teno' travelled on Volcan De Teno

    Weiter Weniger
  • "Pünktlich, preiswert, freundlich"

    Wir nutzen diese Fähre seit knapp 10 Jahren, ist (nur bei der Hinfahrt) immer "unser erster Urlaubstag". Umbuchungen problemlos möglich, der Dienstleistungsgedanke ist immer im Blick.

    'Volcan de Taburiente' travelled on Volcan de Taburiente

    Weiter Weniger
  • "Alles top"

    Top Ausstattung auf der Fähre, sehr bequeme Sitze, klimatisiert, Toiletten waren sauber und der Service sehr freundlich. Lediglich gab es nur einen Bruchteil der auf der Karte ausgewiesenen Speisen, wir sind aber trotzdem fündig geworden und mit dem Essen und den Preisen zufrieden

    'Volcan De Teno' travelled on Volcan De Teno

    Weiter Weniger
  • "ruhige Überfahrt"

    einfacher Check-in, alles bestens :-)

    'Bencomo Express' travelled on Bencomo Express

    Weiter Weniger

San Sebastian de la Gomera nach Los Cristianos Fähre

Die San Sebastian de la Gomera Los Cristianos Fährstrecke verbindet La Gomera mit Teneriffa und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Naviera Armas Service wird bis zu 3 mal täglich mit einer Überfahrtsdauer von 50 Minuten angeboten. während der Fred Olsen Express Service wird bis zu 4 mal täglich mit einer Dauer von 50 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 49 Überfahrten Woche auf der San Sebastian de la Gomera Los Cristianos Strecke zwischen La Gomera und Teneriffa. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

San Sebastian de la Gomera Reiseführer

Die Stadt San Sebastián de la Gomera liegt auf die spanische Insel La Gomera und ist die Hauptstadt und der Hafen der Insel. La Gomera ist eine der Kanarischen Inseln und der Hafen bietet Fährverbindungen zu den Inseln Teneriffa, La Palma und El Hierro.

Die Stadt hat eine interessante Vergangenheit und wird als das wichtigste Zentrum für Kultur und Wirtschaft auf der Insel angesehen. Christopher Columbus verbrachte hier Zeit als der letzter Ausgangspunkt auf dem Weg zur Entdeckung Amerikas.

Zu den beliebten Attraktionen in der Stadt zählt der Torre del Conde, eine mittelalterliche Festung und das älteste erhaltene Gebäude auf der Insel. Ebenfalls von Interesse ist die Kirche der Jungfrau der Himmelfahrt, das Museum für religiöse Kunstwerke aus dem 16. bis 19. Jahrhundert, und die Kapelle von St. Sebastian, die ungefähr 1530 errichtet wurde. Beliebt ist auch der Brunnen Casa de la Aguada, wo Christopher Columbus nach Legende Wasser abfüllte um damit seiner neuentdeckter Kontinent zu taufen.

Fähren aus dem Hafen fahren nach Los Cristianos, Santa Cruz de La Palma und Valverde.


Los Cristianos Reiseführer

Los Cristianos ist eine der beliebtesten und geschäftigsten Ferienorten auf der Insel Teneriffa, einer der Kanarischen Inseln. Die Strände sind wunderschön, und der Hafen bietet Angeltouren, Schiffsfahrten, Ausflüge mit einem Glasbodenschiff, Tauchausflüge, und Fähren zur Nachbarinsel La Gomera an.

Es war einmal ein altes Fischerdorf, die im Laufe den Jahren bedeutende Erweiterungen erfahren hat, und heute somit ein beliebtes Reiseziel geworden ist.

Ein Großteil des Leben findet in der Fußgängerzone statt, die sich an der Strand grenzt. Diese lange Promenade hat gute Restaurants, Bars und Cafés, die Lebensmittel aus der ganzen Welt anbieten, sowie auch typische kanarische Gerichte.

Abseits von den Stränden und Promenaden finden Sie viele Geschäfte, darunter Boutiquen, Designer-Labels und Möglichkeiten für ein Schnäppchen.

Vom Hafen gibt es Fähren nach Valverde, San Sebastián de la Gomera und Santa Cruz de La Palma