Sarris Cruises

Überraschenderweise gibt es nur wenige Transportverbindungen zwischen Griechenland und Albanien, aber glücklicherweise hat Sarris Cruises diese Lücke auf dem Markt erkannt und bietet nun eine Überfahrt von Korfu nach Saranda an. Die Reederei wurde im Jahr 2005 gegründet und ist das zuverlässigste Unternehmen zwischen Griechenland und Albanien sowie eines der am häufigsten genutzten Transportunternehmen in ganz Albanien.

Mehr als 2,5 Millionen Passagiere nutzen jedes Jahr die zwei Schiffe, eine Zahl, die sicherlich steigen wird, wenn der anerkannte Ruf der Reederei sich weiterhin verbreitet. Die Rena hat eine Kapazität von 525 Passagieren, während die Giorgia Platz für bis zu 295 Passagiere bietet, so dass viele Reisende die Bar an Bord mit erfrischenden Getränken und süßen und herzhaften Snacks genießen können. Die meisten Passagiere verbringen die Fahrt auf dem Oberdeck und blicken auf die hügelige Landschaft, die von farbenfrohen Häusern geschmückt wird. Wenn Sie jedoch Ihr Essen in einer geschlossenen Umgebung genießen möchten, gibt es auch einen Essbereich auf dem Unterdeck.

Die Schiffe können in der Größe variieren, aber die Besatzung teilt das gleiche Ethos unter ihren freundlichen Mitarbeitern. Die Passagiere werden herzlich begrüßt, wenn sie das Schiff betreten und selbstverständlich gewährleisten sie auch die Sicherheit der Reisenden. Haustiere sind ebenfalls an Bord gestattet und können so mit ihren Besitzern reisen.

Mit directferries.at finden Sie Sarris Cruises Fahrpläne und Preise, und können Ihre Tickets mit Sarris Cruises buchen. Wir werden auch Sarris Cruises mit anderen Fährgesellschaften vergleichen.

Weiter Weniger

Sarris Cruises Routen und Häfen

Alle Sarris Cruises Routen

Alternative Reedereien und Routen