Sassnitz Fähren

Sassnitz Fährhafen in Deutschland verbindet Sie mit Trelleborg in Schweden mit einer Auswahl von 14 Fährüberfahrten wöchentlich. Die Überfahrtsdauer von Sassnitz nach Trelleborg beträgt 4 Stunden und wird von Stena Line betrieben.

Sassnitz Hafenkarte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Sassnitz Fähren Alternativen

Sassnitz Fährverbindungen

  • Stena Line
    • 14 Überfahrten/Woche 4 Stunden
    • Preis anzeigen

Sassnitz Reiseführer

Sassnitz ist eine Stadt auf der Jasmund Halbinsel auf der Insel Rügen, im Bundesland Mecklenburg Vorpommern in Deutschland. "Nach Rügen reisen heißt nach Saßnitz reisen" sagte der Schriftsteller Fontane seiner Effi Briest. Tatsächlich war Sassnitz der erste Badeort auf Rügen. Die Stadt hat die längste Außenmole Europas mit einer Länge von 1450 m. Sie verleiht dem Hafen, in dem Passagierschiffe, Sportboote und eine kleine Fischersflotte anlegen, eine gewisse Beständigkeit. Die Stadt grenzt an den Jasmund Nationalpark und die pittoresken Kreide-Küste mit dem Königsstuhl. Zusätzlich zum Fährverkehr stieg über die letzten Jahre hinweg der Frachtverkehr kontinuierlich an. Dies ist hauptsächlich den günstigen Bedingungen des Hafens zuzuschreiben, wie tiefes Wasser, keinerlei Flussfahrten und keine Lotsen- und Schleppgebühren. Verstärkend dazu hat der Hafen die modernste Umschlaganlage erworben, die äußerste Effizienz garantiert.

Wie finde ich Sassnitz Fährhafen

  • Sassnitz Hafenadresse

    Hafeneingangsgebäude 20, 18546 Sassnitz

  • Sassnitz Unterkunft

    Sollten Sie eine Unterkunft in der Nähe von Sassnitz Fährhafen suchen oder eine Unterkunft für die gesamte Länge Ihres Aufenthaltes, so besuchen Sie bitte unsere Sassnitz Unterkunft Seite, mit den besten Preisen und mit der größten Auswahl an Unterkünften verfügbar online.