COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Turku - Tallinn ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Finnland nach Estland Seite.

Turku - Tallinn Reedereien

    • 3 Sailings Weekly 16 hr
    • Get price

Turku nach Tallinn Fähre

Die Turku Tallinn Fährstrecke verbindet Finnland mit Estland. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, Tallink Silja. Die Überfahrt wird bis zu 3 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 16 Stunden.

Turku Tallinn Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Turku Reiseführer

Turku ist eine Stadt an der finnische Südwestküste, und liegt an der Mündung des Flusses Aura. Die Stadt kann seine Geschichte bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen und ist damit die älteste Stadt in Finnland.

Turku war für eine lange Zeit das wichtigste Bevölkerungszentrum Finnlands. Es war von 1809 bis 1812 die Hauptstadt und war bis Ende der 1840er Jahre die größte Stadt Finnlands.

Heute ist ihre Bedeutung für das Land nicht mehr die Gleiche wie damals, aber Turku ist eine Provinzhauptstadt und wichtiger Standort für Wirtschaft und Kultur in Nordeuropa. In ihrer langen Geschichte war die Stadt der Schauplatz vieler wichtiger Ereignisse und sie hat die finnische Geschichte prägend beeinflusst. Zusammen mit Tallinn, der Hauptstadt Estlands, wurde Turku im 2011 als die Kulturhauptstadt Europas erklärt.

Aufgrund seiner Lage ist Turku ein relevanter Handel- und Passagierhafen mit jährlich mehr als drei Millionen Passagieren, die über den Hafen nach Stockholm und Mariehamn reisen.


Tallinn Reiseführer

Die Stadt Tallinn ist die größte Stadt und die Hauptstadt Estlands und ein wichtiger Knotenpunkt für Wirtschaft und Regionalpolitik. Besucher der Stadt können leicht im kulturellen Angebot schwelgen und die vielen Attraktionen genießen.

Tallin wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts gegründet, und liegt neben dem Finnischen Meerbusen. Sie ist ein wichtiger Seehafen.

Viele Teile der Stadt sind mittelalterlich, vor allem rund um die denkmalgeschützte Altstadt mit ihren verwinkelten, gepflasterten Gassen, Kirchtürmen und gut erhaltene Burgen und Türmen. Im Stadtteil Toompea finden Besucher viele der ungewöhnlichsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Toompea Burg und die auf einem Hügel gelegene Alexander-Newski-Kathedrale, die ein wichtiges orthodoxes Gebäude ist.

Eine weitere beliebte Attraktion in Tallinn ist das imposante Rathaus am Raekoja-Platz, der aus dem 13. Jahrhundert stammt. Hier steht auch ein hoher Turm mit einer beeindruckenden Bronzestatue eines jungen Mannes namens Alter Thomas, der die Stadt beschützt.