Neapel nach Capri Fähre

Die Neapel Capri Fährstrecke verbindet Italien mit Golf von Neapel und wird von 2 Reedereien betrieben. Der SNAV Aliscafi Service wird bis zu 8 mal täglich mit einer Überfahrtsdauer von 45 Minuten angeboten. während der NLG Service wird bis zu 8 mal täglich mit einer Dauer von 45 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 16 Überfahrten Tag auf der Neapel Capri Strecke zwischen Italien und Golf von Neapel. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Neapel - Capri Reedereien

Durchschnitt Neapel Capri Preise

Die genannten Preise repräsentieren den durchschnittlichen Preis pro Weg der von unseren Kunden für diese Strecke bezahlt wurde. Preise sind pro Person.

Neapel Capri Fähre Bewertungen

  • "Super Überfahrt"

    Wir haben die Überfahrt von Neapel zur Insel Capri mit SNAV genossen. Die Fähre fuhr pünktlich; wir haben uns rundum wohlgefühlt.

    'Wolfgang Schaar' reiste auf der Strecke Neapel Capri mit SNAV Aliscafi

    Weiter Weniger
  • "alles bestens"

    wir waren total zufrieden, hat gut geklappt

    'Marietta' reiste auf der Strecke Neapel Capri mit SNAV Aliscafi

    Weiter Weniger
  • "Schnell und gut, aber Klimaanlage war für Monat März zu kalt eingestellt!"

    Tolles Transportmittel um nach Capri zu kommen! Allerdings sollte man im vorderen Bereich um die Fenster herum mal sanieren und die Klimaanlage regulieren, denn die war oft zu kalt eingestellt! Auch könnte man die Fenster regelmässiger reinigen, denn man sieht kaum raus! Im Bildschirm könnte man auch mal Comics oder einen anderen Film zur Unterhaltung aufschalten, als immer nur das Standbild, dass man sitzen bleiben sollte!

    'Alida' reiste auf der Strecke Neapel Capri mit SNAV Aliscafi

    Weiter Weniger
  • "NLG und Tickets"

    NLG war gut. Schiff war nicht überfüllt und es war pünktlich. War angenehm. Ich wusste nicht, dass man für Hin- und Rückfahrt trotz Buchung und Von Ihnen zugeschickten Voucher an den Schalter muss, um die Tickets zu holen.

    'Eberhard' reiste auf der Strecke Neapel Capri mit NLG

    Weiter Weniger

Capri Reiseführer

Die Insel Capri liegt in der Bucht von Neapel, im Süden der Stadt Neapel und in der Nähe der Spitze der Amalfi-Halbinsel, in der Region Kampanien in Süditalien. Ein Besuch auf Capri ist ein Highlight eines Neapel- oder Amalfiküsten-Urlaubs. Capri ist eine bezaubernde und malerische Insel aus Kalkstein. Im Laufe der Geschichte war die Insel ein Liebling bei römischen Kaisern, den Reichen und Berühmten, Künstlern und Schriftstellern und nach wie vor ist sie einer der must-see Orte des Mittelmeers. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel gehören die Marina Piccola (der kleine Hafen), das Belvedere di Tragara (eine hohe Panoramapromenade voller Villen), Kalksteinfelsen, die aus dem Meer ragen(die Faraglioni), die Stadt von Anacapri, die Blaue Grotte (Grotta Azzurra), und die Ruinen der imperialen römischen Villen.

Fähren und Schnellfähren fahren Neapel und Sorrento an. Es gibt auch einige Fähren nach Positano und Ischia.