COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Adria Ferries

Adria Ferries ist der Hauptanbieter Fährfahrten zwischen Italien und Albanien. Die Reederei bietet Überfahrten zwischen Triest, Bari, Ancona und Durres an und ist die ideale Wahl für Reisen zwischen den beiden Ländern.

Adria Ferries wurde im 2004 gegründet, und hat seitdem mehr als 2.5 Millionen Passagiere und 700.000 Fahrzeuge transportiert. Es wurde im 2014 als der Marktleiter von Fährüberfahrten zwischen die zwei Länder anerkannt, und bedient einer der größten Flotten in Bezug auf Gesamtkapazität.

Früher als Conero Riviera gekannt, kann ihre Ursprüngliche Schiff – die AF Michela – über 800 Passagiere tragen, während AF Claudia, einer der größten Fähre der Adria, mehr als 15.000 Passagiere tragen kann, und über 280 Luxuskabinen besitzt.

Die AF Francesa ist im 2009 eingetreten und überquert die Strecke zwischen Bari und Durres, und wurde später von die AF Marina und Aurelia gefolgt.

Sehen Sie sich Adria Ferries Fahrpläne und Preise an und buchen Sie Adria Ferries Fährtickets auf directferries.at.

Suchen Sie eine alternative Strecke, die besser zu Ihren Plänen passt? Keine Sorge! Wir vergleichen auch Adria Ferries mit anderen Reedereien, um Ihnen das beste Angebot zu bieten.

Adria Ferries Routen und Häfen

An Bord bei Adria Ferries

Alle Adria Ferries Routen

Adria Ferries-Kundenmeinungen

  • "Zahlungsmöglichkeiten unbefriedigend"

    Alles hat gut funktioniert, die Kabine war teuer, aber sauber und gross, das Abendessen gut. Leider konnte man nur bar in Euro bezahlen. Ein kleiner Shop mit Zeitschriften usw. wäre auch ganz nett.

    Weiter Weniger
  • "Jeffi "

    Wahr kalt in der kabine

    Weiter Weniger
  • "Schöne Überfahrt"

    Es war eine ganz hervorragende Überfahrt. Check-In und Boarding waren easy. Ich hatte keine Kabine, konnte mir aber auf einem Sofa einen Platz suchen. Dort habe ich ganz wunderbar geschlafen.

    Weiter Weniger
  • "Durres Ancona Ende Sommerferien"

    Die Überfahrt war ok, die Fähre war voll bis auf den letzten Platz. Verpflegung war wie auf Fähren allgemein üblich: Für einen Tag ok ;-) Fähre war 1,5 h verspätet. Dennoch alles in allem ganz ok. Hatte schon schlechtere Überfahrten....

    Weiter Weniger