Genua
Barcelona
Fähren nach Spanien
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt
Genua - Barcelona ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Tipps & Informationen für Genua - Barcelona

Neueste Angebote für Genua - Barcelona

Genua nach Barcelona Fähre

Die Genua Barcelona Fährstrecke verbindet Italien mit Spanien. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, Grandi Navi Veloci. Die Überfahrt wird bis zu 2 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 18 Stunden 40 Minuten.

Genua Barcelona Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Italien nach Spanien Seite.
Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 4412 Routen und 901 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Häufigste Fragen

  • Die Überfahrtszeit der Fähre von Genua nach Barcelona beträgt ungefähr 18h 40m. Da die Überfahrtszeiten von Saison zu Saison variieren können, empfehlen wir Ihnen, eine Echtzeit-Anfrage durchzuführen.
  • Die Preise für Fähren von Genua nach Barcelona können je nach Saison variieren. Der Durchschnittspreis für eine Fähre von Genua nach Barcelona beträgt 320 €.
  • Es gibt 1 Fähranbieter für Genua bis nach Barcelona und dies ist
    • Grandi Navi Veloci
  • Buchen Sie Fähren von Genua nach Barcelona über unseren Deal-Finder und schauen Sie auf unserer Angebotsseite nach den neuesten Fährangeboten.
  • Ja, Sie können als Fußpassagier von Genua nach Barcelona reisen mit
    • Grandi Navi Veloci
  • Ja, Sie können mit einem Fahrzeug von Genua nach Barcelona reisen mit
    • Grandi Navi Veloci
  • Bitte lesen Sie alle behördlichen Vorschriften und Informationen zum Reisen mit Haustieren. Derzeit sind Hunde auf Fähren der folgenden Fähranbieter erlaubt
    • Grandi Navi Veloci
  • Die Entfernung zwischen Genua und Barcelona beträgt ungefähr 443 Meilen.

Genua Barcelona Fähre Bewertungen

  • "Fähre Genua - Barcelona - Tanger"

    Gut, beim Einschiffen trifft Eurpa auf Afrika

    'Fantastic' travelled on Fantastic

    Weiter Weniger
  • "Luft nach oben"

    Die Überfahrt war nicht durch viel Schlaf geprägt, da die Maschinengeräusche ziemlich laut in der Kabine waren und auch Vibrationen auf dem Schiff das Schlafen erschwerten. Da halfen auch die zwei Caipirinha nicht, die allerdings sehr gut waren. Ansonsten sieht man der Fähre schon an, dass sie schon so einige Jahre auf dem Buckel hat und ein gewisser Renovierungsstau (ausschließlich Schönheitsreparaturen damit gemeint) entstanden ist. Da wir kein Italienisch können, waren wir auf die Durchsagen auf Englisch angewiesen. Diese hätte man sich für uns fast sparen können, da die Sprechgeschwindigkeit und die Qualität der Aussprache so schlecht waren, dass man genauso wenig verstanden hat, wie bei der italienischen Durchsage. Gut war auf Deck 5 der Infoschalter, wo man alles Notwendige erfragen konnte. Das Personal ist immer freundlich gewesen und hat geduldig so lange versucht, sich mit mir auf Englisch zu verständigen, bis ich alles verstanden hatte. Hier gab es nichts auszusetzen.

    'GNV Cristal' travelled on GNV Cristal

    Weiter Weniger
  • "Kein 4 Bett Kabine, Probleme bei Essensausgabe"

    Die Fahrt war gut, begann allerdings mit 2 maliger Verspätung zuerst von 21 auf 24h, dann nochmals 3,5Stunden später, ca 3:30 nachts legte die Fähre ab. Kam allerdings um 20h vor der angekündigten Zeit in Barcelona an. An Bord war nicht erfreulich das es erhebliche Probleme bei den 3 gebuchten Essensausgaben, Frühstück, Mittag und Abendessen gab. Da es nachts so spät wurde mit der Abfahrt, wurde uns gesagt man könne auch bis nach 10Uhr frühstücken. Dies führte zu erheblichen Problemen da wir unterschiedlich lang schliefen und es hier zu großen Diskussionen kam. Beim Mittagessen mussten wir 7,50€ Nachzahlen obwohl wir die Teller wie angegeben nahmen, das verstehen wir überhaupt nicht. Das Abendessen wurde viel zu spät serviert, ab 20h , da kam die Fähre bereits an und es wurde aufgerufen zum rausfahren. Das war sehr schlecht organisiert. Wir fordern Entschädigung für die nicht bekommene und bezahlte 4 Bettkabine, (Preisdifferenz 6,50€,) und 30€ (3x10€) für das nicht bekommene Abendessen auf unser bekanntes Konto. Wegen der Verspätung bei der Abfahrt wollen wir nichts.Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen wünschen wir ein gesundes neues Jahr Familie Seeberger

    'Excellent' travelled on Excellent

    Weiter Weniger
  • "Gerne wieder "

    Sehr freundliches Personal, saubere Kabinen und guter Kaffee!

    'Excellent' travelled on Excellent

    Weiter Weniger

Genua Reiseführer

Die italienische Stadt Genua liegt an der Mittelmeerküste in der Region Ligurien. Die Altstadt hat eine lange und reiche Geschichte vom Kunst, Musik, Architektur und Astronomie, und wurde 2006 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt, und ist zusätzlich seit 2004 eine europäische Kulturhauptstadt. Genua gilt als Geburtsort von Niccolo Paganini und Christopher Columbus.

Ein Labyrinth von Plätze und Gassen bildet das historische Zentrum von Genua. Es gibt Einflüsse aus dem Mittelalter, zusammen mit dem 16. Jahrhundert und barocke Einflüsse (San Matteo Platz und die antike Via Aurea, heute Via Garibaldi). Besucher können immer noch Reste der Mauern aus dem 17. Jahrhundert sehen, die in der Nähe der San Lorenzo Kathedrale stehen. Die Kathedrale ist die am meisten besuchte Gebetsstätte in Genua.

Der Hafen von Genua ist der größte Handels- und Industriehafen Italiens, und einer Europas geschäftigsten Mittelmeerhäfen. Der Fährterminal, der in der Calata Chiappella zwischen Ponte Asserto und Ponte Colombo liegt, verläuft über viele Ebenen und ist rollstuhlgerecht. Auf der obersten Ebene finden Besucher Wartehallen und ein Einkaufszentrum. Fähren fahren regelmäßig in Richtung Sardinien, Sizilien, Korsika, Spanien, Tunesien und Marokko ab.


Barcelona Reiseführer

Die spanische Stadt Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und liegt an der Küste des Mittelmeeres. Sie wird von der Bergkette Serra de Collserola im Westen, und den Flüssen Llobregat im Süden und Besòs im Norden begrenzt.

Die Stadt ist der nächst größte Spaniens, nach Madrid. Ihre Gründung stammt aus die römische Zeit, und wurde im Mittelalter zum Hauptstadt der Bezirk Barcelona angekündigt. Heutzutage ist sie sehr populär als Touristenziel und Kulturzentrum, und ist besonders für die architektonische Werke vom Antoni Gaudi und Lluis Domenech i Montaner bekannt, die erklärte Weltkulturerben sind.

Es gibt in Barcelona viel zu tun und sehen, darunter das Museu Nacional d’Art de Catalunya, die eine Sammlung von römische Kunstwerke enthält, und das Museu d’Art Contemporani de Barcelona, mit ihre Sammlung von nach-1945 katalanischen und spanischen Kunst.

Andere wichtige Museen der Stadt sind das Museu Fundació Joan Miró, das Museu Picasso, und das Fundació Antoni Tàpies, die alle viele Werken von diesen bekannten Künstler beinhalten, sowie auch Can Framis Museum, die einer Fokus auf nach-1960er Katalanischen Kunst hat.

Der Hafen von Barcelona ist einer der größten Häfen Europas und des Mittelmeeres. Es gibt Fähren nach Palma de Mallorca, Genoa, Ibiza und Morocco (Tangier Med).


Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten