COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Schottland

Was gibt es in Schottland zu unternehmen?

Schottland liegt im oberen Drittel des Vereinigten Königreiches. Es teilt eine Landgrenze mit England und grenzt durch die Irische See an Nordirland.

Schottland besteht aus dem Festland und zahlreichen Inseln und Inselgruppen in unterschiedlicher Größe. Die Isle of Skye ist die bekannteste Insel und Teil der Hebriden. Auch die Orkney und Shetland-Inseln sind weithin bekannt und locken mit der einmaligen Landschaft und Geschichte zahlreiche Besucher an. Der bekannteste Exportschlager aller Inseln ist der dort gebrannte Whiskey. Hier werden etwa 500 Millionen Flaschen pro Jahr abgefüllt.

Die schottische Landschaft wird von den Highlands bestimmt. Die dramatischen Hügel und glitzernden Seen, Lochs genannt, ziehen seit eh und je Touristen an. Naturliebhaber und Vogelkundler kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Die vibrierende Kunstszene des Landes ist ebenfalls ein Anziehungspunkt und hat ihr Zentrum in Glasgow. Für Geschichtsliebhaber bieten sich die zahlreichen Burgen für einen Besuch an. Die bekannteste Burg befindet sich in Edinburgh und überblickt die ganze Stadt, und hier findet man natürlich wie im Glasgow auch Museen, Galerien, Essenskultur und Nachtleben. Hier befindet sich auch das Edinburgh Festival, einer den am bekanntesten britischen Festivals, mit Komödie, Musik, und viel mehr, von einige den größten Namen, sowie auch von neue Künstler.

Was sind die beste Fortbewegungsmittel in Schottland?

Busse, Das Edinburgh Straßenbahnnetzwerk, Schnellbusse, nationale Zugnetzwerke, die Glasgow Metro, sind alle Teil des schottische öffentliche Transportservice. Man kann überall hinreisen, sowie auch leicht zum England, Irland und Wales kommen.

Wann ist die beste Zeit, um eine Fähre nach Schottland zu buchen?

Schottland ist gut mit der Fähre von Nordirland aus zu erreichen. Die modern ausgestatteten Fähren bieten ganzjährig eine schnelle und bequeme Überfahrt.

Das europäische Festland ist heutzutage nicht mehr mit der Fähre von Schottland aus zu erreichen. Die einzige Möglichkeit ist aktuell die Fähre von Hull im Norden Englands nach Rotterdam in den Niederlanden zu nutzen und den Weg dorthin mit dem Fahrzeug zurückzulegen.

Die schottischen Inseln sind größtenteils auf den Fährverkehr und die Verbindungen dadurch zum Festland angewiesen. Von mehrfach täglich bis einmal wöchentlich sind alle Frequenzen für Abfahrten dabei. Wenn man günstig zu den Inseln fahren will, den am liebsten in die Wintermonate.

Beliebte Reedereien

    • 14 Überfahrten/Woche 1 Stunde
    • Preis anzeigen
    • 7 Überfahrten/Tag 2 Stunden
    • Preis anzeigen
    • 5 Überfahrten/Tag 2 Stunden 22 Minuten
    • Preis anzeigen
    • 3 Überfahrten/Tag 1 Stunde 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Schottland Bewertungen

  • "Superfähre in der Tat!"

    Kürzlich reiste ich auf der Stena Britannica von Harwich nach Hoek van Holland - und ich muss sagen, ich war beeindruckt! Die Schiffe sind ganz neu, so dass alles erstklassig war, von den Restaurants bis hin zu dem Barbereich. Getränke waren recht günstig an Bord, auch das Essen im Buffet-Restaurant - es gab auch einen a la Carte Speisesaal aber wir haben es nicht besucht. Die Kabinen waren makellos sauber und gut ausgestattet, mit breiteren Betten als auf normalen Fähren und mit dem Bonus von Flachbild-Fernsehern und kostenlosen Wi-Fi Internet - macht dies eine überdurchschnittliche Überfahrt mit der Fähre. Ich würde ohne Zweifel diese Überfahrt wieder benutzen.

    Weiter Weniger
  • "Stena Lynx mein Favorit"

    Schnelle gut aussehendes Schiff, und wenn Sie nach Irland während des Tages mit hoher Geschwindigkeit wollen, dann ist dies der einzige Weg! Stena Plus Lounge ist auch nett. Gemütlich ist das Wort.

    Weiter Weniger
  • "Stena europe was für ein Schiff! 5 Sterne"

    Ja, ich liebe diese Fähre. Sie ist eine Königin des Meeres. Ich glaube, sie ist die beste. Ich empfehle die frühe Morgenstunden Überfahrt, die 02.45 Uhr ab Fishguard

    Weiter Weniger
  • "Annehmlichkeiten an Bord"

    Ich habe diese Fähre bisher 2 Mal benutzt zwischen Holyhead und Dublin und war bisher sehr zufrieden mit dem Service. Sehr familienfreundlich, meine Kinder sind 13, 10 und 7 Jahre alt. Meine einzige Beschwerde ist „Curious George“ zuzuhören. Das Programm lief auf allen 4 Überfahrten, vielleicht kann mal jemand die DVD austauschen?

    Weiter Weniger

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in Schottland