Kopenhagen nach Oslo Fähre

Die Kopenhagen Oslo Fährstrecke verbindet Dänemark mit Norwegen. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, DFDS Seaways. Die Überfahrt wird bis zu 7 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 17 Stunden 15 Minuten.

Kopenhagen Oslo Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Kopenhagen - Oslo Reedereien

  • DFDS Seaways
    • 7 Überfahrten/Woche 17 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Kopenhagen Oslo Preise

Die genannten Preise repräsentieren den durchschnittlichen Preis pro Weg, der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigste Buchung auf der Kopenhagen Oslo Strecke ist ein Auto und 1 passagier.

Kopenhagen Oslo Fähre Bewertungen

  • "Very enjoyable ferry ride from Copenhagen to Oslo"

    We had a very good ride, the amenities on the ship were great (pool, restaurants, bars) and the cabin was small but comfortable (inside cabin with double bed). The live music in the Navigator Bar by George was amazing!

    'Till' reiste auf der Strecke Kopenhagen Oslo mit DFDS Seaways auf der Pearl Seaways

    Weiter Weniger
  • "Sommerferien "

    Sauber und pünktlich Kabine Ok

    'Joerg' reiste auf der Strecke Kopenhagen Oslo mit DFDS Seaways auf der Crown Seaways

    Weiter Weniger
  • "Unkompliziert und angemessen im Preis"

    Grundsätzlich alles ok. Die Matratzen in der der Kabine sollten demnächst mal ausgetauscht werden.

    'Roland' reiste auf der Strecke Kopenhagen Oslo mit DFDS Seaways auf der Pearl Seaways

    Weiter Weniger
  • "Fähre Kopenhagen nach Oslo"

    Ich habe die Reise für 88.- Euro incl. Motorrad und Einzelkabine gebucht. Für diesen Preis ist das ein Topangebot. Das Zimmer samt WC und Dusche war sauber. Ich würde für dieses Schnäppchen jederzeit wieder buchen.

    'Werner' reiste auf der Strecke Kopenhagen Oslo mit DFDS Seaways auf der Pearl Seaways

    Weiter Weniger

Kopenhagen Reiseführer

An der östlichen Küste von Seeland befindet sich Kopenhagen und liegt ca. 40 km nordwestlich von Malmö in Schweden und 165 km nordöstlich von Odense. Im 10. Jahrhundert wurde Viking Fischerdorf gegründet, wurde Kopenhagen Dänemarks Hauptstadt im 15. Jahrhundert. Als kulturelles Zentrum, hat Kopenhagen zahlreiche Museen, Galerien und Musikveranstaltungen für die Besucher zum genießen. Das Nationalmuseum, Nationalmuseet ist Dänemarks größtes Museum für Archäologie und Kulturgeschichte und kann in Kopenhagen gefunden werden. Es enthält die Geschichte der dänischen und fremde Kulturen.

Dänemarks Nationalgalerie (Statens Museum for Kunst) ist die nationale Kunstmuseum mit Sammlungen aus dem 12. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Zusammen mit dem dänischen Maler, die Künstler in der Sammlung sind Rubens, Rembrandt, Picasso, Braque, Léger, Matisse, Emil Nolde, Olafur Eliasson, Elmgreen und Dragset, Superflex und Jens Haaning.

Kopenhagen Hafen ist der wichtigste Hafen für die Region Öresund und dient als Tor zur Ostsee. Der Hafen wird gemeinsam von der schwedischen Stadt Malmö betrieben und beherbergt Fähren nach Schweden, Norwegen und Polen mit vielen Dienstleistungen jede Woche.

Oslo Reiseführer

Die norwegische Hauptstadt Oslo ist sehr unterschiedlich zu vielen Städten in ganz Europa. Oslo enthält keine endlosen architektonischen Schätzen, wenn auch innerhalb der historischen Stadtteile von St. Hanshaugen und Frogner, eine Reihe von eindrucksvollen alten Gebäude bieten eine unbestreitbare Eleganz und Charme. Oslo ist eine sehr beliebte Stadt mit Liebhaber der frischen Luft und der freien Natur, denn es liegt neben dem Skagerrak und direkt südlich der Grüngürtel.

Bekannt als die North Woods (Nordmarka), sind Wandern und sogar saisonale Skifahren hier sehr beliebt. Besucher sollten das Beste aus den norwegischen Sommer machen, indem Sie eine der vielen Strände der Stadt , auf der Halbinsel Bygdoy Bereich besuchen, oder machen Sie einen Spaziergang rund um den gefeierten Vigeland Skulpturenpark. Allerdings, wenn Sie im Winter kommen, können Besucher beim Langlaufen versuchen um die Nordmarka Wälder, oder begeben Sie sich in die Skisprungschanze Holmenkollen und beobachten eine der regelmäßigen Meisterschaften. Ein Neuzugang in Oslo ist der Friedensnobel Centre, aufgenommen, da dies die Stadt, in der Friedensnobelpreis wird jedes Jahr im Dezember vorgestellt.