COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Livorno - Bastia ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Livorno nach Bastia Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Italien nach Korsika Seite.

Livorno - Bastia Reedereien

    • 6 Sailings Weekly 4 hr 30 min
    • Get price
    • 11 Sailings Weekly 3 hr 30 min
    • Get price

Livorno Bastia Fähre Bewertungen

  • "Überfahrt in Ordnung"

    Die Überfahrten waren in Ordnung. Das Vorverlegen der Rückreise wegen der Witterung fand ich sehr verantwortlich und gut. kleiner Mangel : Online gebucht, Ticket auf Laptop, jedoch nur vor der Hinreise für eine Fahrt errhalten. Ticket für die Rückreise erst drei Tage vorher erhalten, jedoch auf den Laptop zu Hause. Das macht keinen Sinn! Wenn Leute ohne Smartphon reisen haben diese keine Chance auf Erhalt des Rückreistickets ! Da dürfte man die das Ticket in Papierform erst gar nicht anbieten

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Überfahren "

    Mobby

    'Moby Vincent' travelled on Moby Vincent

    Weiter Weniger
  • "Sehr zufrieden "

    Alles Bestens

    'Moby Vincent' travelled on Moby Vincent

    Weiter Weniger
  • "Schöne Überfahrt"

    Das Parken auf dem untersten Deck ist zwar nicht nach meinem Geschmack, aber letztendlich egal. Auch das Wenden auf engstem Radius hatte ich nicht erwartet. Dennoch hat alles prima funktioniert und die Überfahrt war sehr entspannt.

    'Mega Express' travelled on Mega Express

    Weiter Weniger

Livorno nach Bastia Fähre

Die Livorno Bastia Fährstrecke verbindet Italien mit Korsika und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Moby Lines Service wird bis zu 6 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 4 Stunden 30 Minuten angeboten. während der Corsica Ferries Service wird bis zu 11 mal wöchentlich mit einer Dauer von 3 Stunden 30 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 17 Überfahrten Woche auf der Livorno Bastia Strecke zwischen Italien und Korsika. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Livorno Reiseführer

Die italienische Hafenstadt Livorno liegt am Ligurischen Meer an der Westküste der Toskana.

Ein Großteil der ursprünglichen Straßenführung und der Architektur im Stadtteil Neuvenedig wurde bewahrt. In dieser Gegend können Besucher alte Brücken, enge Gassen, Adelshäuser und ein Netz von Kanälen sehen, die benutzt wurden um den Hafen mit den Lagerhäusern der Stadt zu verbinden.

Von Interesse sind auch die vielen schönen neoklassizistischen Gebäude, Museen, Parkanlagen und Kultureinrichtungen. Das Museo Mascagnano enthält Erinnerungsstücke, Dokumente und Opern des Komponisten Pietro Mascagni, der in der Stadt lebte. Das Theater von Livorno organisiert die Aufführung einiger Mascagni Opern während der Theatersaison.

Der Hafen der Stadt ist der drittgrößte an die italienische Westküste und bietet viele Annehmlichkeiten und Dienstleistungen wie Güterumschlag und Personenverkehr. Zu den Einrichtungen des Hafens gehören Rollstuhlrampen, Toiletten und Duschen für die Fahrgäste. Es gibt auch Bars, Restaurants, ein Konferenzzentrum, Banken und einer Touristeninformationsschalter. Vom Hafen aus gibt es Fährverbindungen nach Bastia, Olbia, Golfo Aranci, Cagliari und Tunesien.


Bastia Reiseführer

Bastia ist die zweitgrößte Stadt Korsikas und liegt an der Ostküste, mit Blick auf Italien und auf das toskanische Archipel.

Direkt in Norden ist Le Cap Corse, eine wilde Halbinsel mit genuesischen Türmen und einen großen Naturschutzgebiet, die ein Paradies für Wanderer geworden ist. Wie viele andere Städte auf Korsika, begann die Geschichte vom Bastia mit den Genuesen, die seit dem 14. Jahrhundert die Insel kontrollierte.

Der Alte Hafen in Süden ist ein großartiger Ort, um einen Spaziergang zu machen und sich die Gebäude, die an Venedig erinnern, anzusehen.

Von Hafen können Sie durch den Garten Romieu laufen um zur Zitadelle über dem Hafen zu gelangen. Dies ist der ursprüngliche Teil der Stadt, der von Verteidigungsmauern aus 15. Jahrhundert umgeben ist und das Tor Ludwig XVI einschließt, durch dem Sie die Zitadelle betreten.

Die Fährhafen von Bastia verbindet die Stadt mit Frankreich (Marseille, Nizza und Toulon) und Italien (Genua, La Spezia, Livorno, Piombino, Savona, Portoferraio).